H. D. Kühn Conférencier & Damendarsteller - H. D. Kühn Conférencier & Damendarsteller

H. D. Kühn Conférencier & Damendarsteller
Direkt zum Seiteninhalt
H. D. Kühn als literarische Dame

Hans-Dietrich Kühn
Conférencier & Damendarsteller
Hans-Dietrich Kühn der Berliner Kabarettist wurde an der holländischen Grenze bei Venlo am Niederrhein geboren. H.D. Kühn hatte schon sehr früh künstlerische Ambitionen. So sang er als Elfjähriger Bachkantaten und Volkslieder in einem Kirchenchor und zwei Jahre später Solo - Partien mit Cembalo Begleitung. Doch zunächst erlernte H.D. Kühn einen handfesten Beruf mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.
Hans-Dietrich Kühn
Hans-Dietrich Kühn

1972 kam H.D. Kühn erstmals nach Berlin und blieb. Als Assistent und Geschäftsführer arbeitete er in verschiedenen Uhse – Projekten – in Shops und Kinos, in Berlin und Sylt.

1977 bis 1982 betrieb er als Gloria Down das damals einzige literarische Kabarett und Café in Berlin, die City Bühne Classic Dream am Kurfürstendamm nahe des Boulevardtheaters. Die Nähe zu den Ku-Damm Bühnen bescherte ihm Gäste wie Boy Gobert, Brigitte Mira,

Es war Inge Meysel, die H.D. Kühns zukünftige Berufsbezeichnung prägte.
„Was Sie machen ist nicht Travestie. Sie sind eine literarische Dame.“
Das Markenzeichen H.D. Kühns war geboren.

Es ist bis heute einzigartig in Deutschland.

H.D. Kühns Spezialität ist es, literarische Texte zu sprechen oder zu singen, die eigentlich für Frauen geschrieben sind, - als literarische Dame sozusagen in entsprechender Aufmachung.

Doch seine Vielseitigkeit reicht so weit, dass namhafte Hotels und Revue - Theater ihn auch als Conférencier engagieren, der charmant und einfallsreich durch bunte Programme führt.

Das umfangreiche Repertoire kann zu einem beliebigen, vorher vereinbarten Programm arrangiert werden. Sein sicheres Können auf dem heiteren bis zum ernsten kabarettistischen Gebiet waren auch der Anlass für zahlreiche auswärtige Engagements.

Gastspiele und Tourneen führten ihn auf die Bühnen vieler deutscher und ausländischer Städte und Bäder, wie u.a. das Sylt - Spielkasino, ferner internationale Kreuzfahrten mit Cabaret an Bord, z.B. auf dem Fernseh - Traumschiff MS-Berlin sowie Hörfunk und Fernsehen.

Lebenslauf von Hans Dietrich Kühn zum Download als PDF zum Ausdrucken oder Speichern finden Sie hier.
>
Lebenslauf < Stand: 01. Januar 2024
Die vielfältigen Möglichkeiten einer Buchung: H.D. Kühn als literarische Dame, Conférencier, Damendarsteller.

Balsam für die Seele  Programm mit H.D. Kühn als literarische Dame Texte & sphärische Klänge, Cabaret der 20er Jahre, Joachim Ringelnatz, Travestie Cabaret live, Romantisch -spirituelles Intermezzo.

* Private- und Firmenveranstaltungen z. B.: Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen, Weihnachtsfeiern, etc...
* Bälle, Theater-, Kleinkunst-, Galaveranstaltungen, Varieté und Revueabende
* Radio, Film und Fernsehauftritte
* Spielkasinos, Kreuzfahrten
* Kongresse und Tagungen
* und vieles mehr!!!
* Anfragen richten Sie bitte an H.D. Kühn unter Kontakt. Vielen Dank.
H.D. Kuehn als Gloria Down 1972 im Classic Dream
H. D. Kühn vom Mann zur Frau
Hans-Dietrich Kühn - Kunstgalerie
Hans-Dietrich Kühn - Kunstgalerie
Scherenschnitt-von-Alexej-Feser_Hans-Dietrich Kühn - Kunstgalerie
Hans-Dietrich Kühn - Kunstgalerie
Hans-Dietrich Kühn Clown
Berliner Malerin Katrin Zierke_Hans-Dietrich Kühn - Kunstgalerie
H. D. Kühn als literarische Dame
Achtung!
Verehrte Besucher unserer Website hd-kuehn.de
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es NICHT GESTATTET ist,
Fotos, sonstige Grafiken, Logos und Texte von unseren Seiten zu verwenden,
ohne das dafür ein Einverständnis von Hans-Dietrich Kühn oder des jeweiligen Fotografen / Künstlers vorliegt.
H.D. Kühn kfb1
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H.D. Kühn 2023 © by Nastasia  Khoroshilova
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn Portrait
H. D. Kühn Portrait
H. D. Kühn Portrait
H. D. Kühn Portrait
H. D. Kühn
H. D. Kühn als literarische Dame
H. D. Kühn als literarische Dame
Inge Meisel li.
© Copyright 2006-2024 by Hans-Dietrich Kühn Conférencier & Damendarsteller
Travestie in Berlin | Literarisches Kabarett | Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung:
14. Mai 2024
Zurück zum Seiteninhalt